Outdoor-Produkte im Test > Schlafsäcke

Larca - Dreamer

Ersteindruck: Der Schlafsack wurde von uns in den beiden erhältlichen Größen S und L getestet. Besonders gut hat uns die gute Passform der Kapuze gefallen, sie lässt sich hervorragend schließen und somit ist es beinahe unmöglich, das Kälte von außen eindringt.
Outdooreinsatz:
Der bequeme Schnitt lässt genügend Bewegungsfreiheit, ohne dabei aber kalte Stellen entstehen zu lassen. Die Reißverschlussabdeckleiste ist dick gefüllt und gut gearbeitet, so dass es fast unmöglich ist, sie beim Öffnen oder Schließen in den Reißverschluss einzuklemmen. Das Mischgewebe der Innenseite bietet bei warmem Wetter ein sehr angenehmes Klima, wird aber bei kaltem Wetter nicht so schnell warm, wie reines Kunstfasergewebe.
Positiv / Negativ: Der Schlafsack ist unserer Meinung nach hervorragend für Temperaturen bis knapp unter den Gefrierpunkt geeignet.
Fazit: Ein relativ leichter und warmer Schlafsack, der zu diesem Preis durchaus in der Oberklasse mithalten kann - insgesamt sehr empfehlenswert.

 

 
(C) 2000 by Lappland-Crew - Last updated 18.05.2004